Mittwoch, 21. September 2016

E-Wurf Treffen in Grafenegg

Die Ausstellung in Grafenegg nahmen wir zum Anlass, ein Treffen der E´s zu organisieren. Martina und Familie reisten mit Papa Gleny (Druantia´s Glen Boy), Jay Jay und Evan aus der Schweiz an. Ula kam mit Sunshine und Moonlight, Mario mit Etro und Oliver und Sandra mit Toffee aus Bayern. Ely, Ilvy und Eddie konnten leider dieses Mal nicht teilnehmen, aber nächstes Jahr klappt es bestimmt. Mama Fanny war natürlich auch dabei. Martina und ich sind sehr zufrieden mit diesem Wurf, alle sechs sind zu sehr hübschen Whippets herangewachsen. Hier geht es zum Stammbaum:

 v.lks.: Gleny, Etro, Moonlight, Toffee und Fanny

Foto: Walti Bärtsch

FCI Central European Sighthoundshow am 18.09.16

Sonntag waren wir auf der FCI Central European Sighthoundshow des ÖKWZR auf dem wunderschönen Gelände von Schloss Grafenegg. 279 Windhunde waren gemeldet! Gerichtet wurden die knapp 90 Whippets von dem Spezialisten Bart Scheerens (Boxing Helena´s Whippets, Belgien).
Von den Pillow Talkern traten Hogan, Etro, Toffee, Greta und Holly an. Wobei Hogan und Lukas nur einen sehr kurzen Auftritt im Ring hatten, da Hogi keinerlei Lust auf Show verspürte und nur herumhüpfte, daher verließen die beiden ihn nach wenigen Minuten. Etro (PT Etro´s Endless Journey) und Toffee (PT English Rose in November) wurden von Martina Bärtsch mit viel Feingefühl im Ring vorgeführt. Etro erreichte in der Offenen Klasse der Rüden (10) ein tolles V2, Res. CACA , Toffee in der Offenen Klasse der Hündinnen (10) ein V3. Greta bekam ein unplatziertes V in der OK. Holly startete in der Jüngstenklasse (10) und ließ sich brav ausstellen. Sie erhielt ein Vielversprechend mit einem super Bericht. Es war eine sehr gut organisierte Ausstellung vor herrlicher Kulisse mit lieben Freunden und Bekannten. Von den Pillow Talk Whippets waren Hogan, Finn, Gordy, Monty, Gwendolyn, Seri, Sunshine, Moonlight, Feli, Holly, Fanny und Greta anwesend.

Etro (Pillow Talk Etro´s Endless Journey) zeigt sein schönes Gangwerk
Gibt es ein Leckerli für mich?

Die gut besetzte Jüngstenklasse der Hündinnen
 Holly (Pillow Talk Heart like Heaven), 8 Monate alt

Die Offene Klasse der Hündinnen
 Hübsche Toffee (Pillow Talk English Rose in November)

Toffee "on the move"
Greta

Die beiden Gruppenfotos sind von Ursula Busl, die anderen Fotos von Walti Bärtsch, vielen Dank!

Hollys Bericht von Bart Scheerens:
"8 months, lovely bitch, great body substance, wonderful head with great expression, dark eyes, correct top- and underline, well angulated in front and back, very free, easy and typical mover"

Etros Bericht:
"3 years, beautiful male, lovely type, masculine, elegant head, strong, correct top- and underline, lovely chest and chestfill, very easy and typical mover, well presented"

Hier geht es zu den Ergebnissen der Ausstellung:

Dienstag, 13. September 2016

Herzlichen Glückwunsch lieber Vinci!

Heute feiert unser lieber Vincent seinen 8. Geburtstag! Wie schnell sind doch die Jahre vergangen, so viele schöne Momente! Ich erinnere mich noch genau, als ich ihn im November 2008 in Stockholm das erste Mal in die Arme nahm. Er trug ein viel zu großes schwarzes Mäntelchen, in das er aber recht schnell hinein wuchs. Wir wünschen uns noch viele glückliche und gesunde Jahre mit ihm. Wenn alles klappt, wird Vincent Ende dieses Jahres das erste Mal Urgroßvater. Herzliche Glückwünsche auch an seine Schwestern in Schweden!


Freitag, 9. September 2016

Herzlichen Glückwunsch Dante und Charly!

Heute werden Dante und Charly schon 4 Jahre alt! Wir alle gratulieren ganz herzlich und wünschen einen schönen Tag! Ich freue mich schon sehr auf unser Wiedersehen in Grafenegg mit Karin und Dante!


Dienstag, 6. September 2016

Gibt es einen Keks für uns?


... natürlich für jeden einen :)

Sonntag, 4. September 2016

Salzburger Windhund Freundschaften

Vor kurzem trafen sich Feli und Katinka mit Arthur (PT Gnocchi Royal) zu einer Flitzerunde. Die beiden verstanden sich auf Anhieb mit dem hübschen Arthur. Sicher wird es weitere Verabredungen geben.

Auch Cato traf neue Freunde, zuerst hatte er großen Respekt vor den Wolfshund- und Barsoi Hündinnen , doch dann fand er es total lustig, Laufspiele mit ihnen zu veranstalten. 

 Katinka, Feli und Arthur
Foto: S. Stolberg
 Ups, die sind aber groß...
 Soo viel Spaß :)
Fotos: G. Peters