Mittwoch, 30. Oktober 2013

Interessanter Artikel in den Salzburger Nachrichten

Alarmierend wie hoch die Konzentration an polyzyklischen aromatischen Kohlenwasserstoffen (PAK) in den 18 getesteten Kunststoff Hundespielzeugen war. Während es z.B. für Autoreifen einen gesetzlich vorgeschriebenen Grenzwert gibt, ist dies bei Hundespielzeug bisher in keinerlei Weise üblich. Der Autoreifen Grenzwert wurde bei einem Ball um das Tausendfache!!! überschritten.



Kunststoff Hundespielzeug von der amerkanischen Marke "West Paw Design" ist: ungiftig, schwimmfähig, spülmaschinenfest, 100 % recylebar etc.. Unsere Hunde haben es seit mehreren Jahren im Gebrauch und das Spielzeug ist immer noch in tadellosem Zustand.

Kommentare:

Quentin´s Frauli: hat gesagt…

hallo bianca,
auch in der aktuellen ausgabe von "konsument" ist ein test von hundespielzeug drinnen, auch da gibt es keine positiven ergebnisse!
echt traurig!
ich bin ja nur froh dass quentin keinerlei gummi-spielzeug hat...

glg
dani

Pillow Talk Whippets hat gesagt…

Hallo Dani, ja, es ist wirklich traurig, zum Glück haben wir aus Kunststoff nur die ungiftigen Spielzeuge von der amerikanischen Firma. Gummi Spielzeuge, die nach Vanille & Co duften waren mir schon immer suspekt.lg