Dienstag, 29. Dezember 2015

Gute Besserung lieber Finn!

Für Finn (PT Giotto on the Rocks) und seine Familie verlief das erste Weihnachten leider ganz und gar nicht nach Plan. Finn wurde am 24, Dezember vor Lukas Elternhaus von einem Auto angefahren. Dabei erlitt er eine Fraktur des rechten Oberschenkels. Der Arme wurde gleich in die Tierklinik gebracht und am nächsten Tag operiert. Glücklicherweise war es ein glatter Bruch und die OP verlief gut. Nachmittags konnte Finn schon wieder die ersten Schritte machen. Wir wünschen dem tapferen Buben weiterhin gute Besserung, Daniela und Lukas sind die besten Krankenpfleger, die man sich wünschen kann! Alles Liebe von uns allen!


Finn genießt die wärmenden Sonnenstrahlen

Foto: L. Brunner & D. Köck

Kommentare:

Monika hat gesagt…

Oje, der arme Finn, das schaut ja arg aus.
Gute Besserung!!
Monika

Martina Lang hat gesagt…

Gwendolyn schickt Genesungswünsche an ihren Bruder💙